Nora T.

Ich darf leider nicht wählen, mobilisiere aber meine Freunde und meine Umwelt, ihn als würdigen Repräsentanten von Österreich zu wählen. Seine Besonnenheit, Lebenserfahrung, sein sympathisches und charismatisches Auftreten und seine politische Laufbahn machen ihn für mich zum idealen Bundespräsidenten.

Mehr lesen

Sandra S.

Ich wähle Van der Bellen weil er vernünftig und verantwortungsbewusst mit der Position umgehen wird. Abgesehen davon ist er auch gegen TTIP!

Mehr lesen

Rafael B.

Ich stimme für Alexander Van der Bellen weil ich weiterhin in einem liberalen Land leben möchte, das von einem intelligenten Menschen geführt wird, der für die richtigen Werte steht.

Mehr lesen

Cajetan P.

Weil ich will, dass sich ein Politiker für ein weltoffenes Österreich einsetzt. Er ist jemand, der wirtschaftliche Kompetenz mit sich bringt und unser Land sehr gut repräsentieren kann.

Mehr lesen

Valentin S.

Ein intellektueller Mensch der nachdenkt bevor er spricht, eine vorbildliche Gesprächskultur pflegt, klare Positionen für Toleranz, Respekt und Verbundenheit bezieht. Jemand der reflektiert genug ist, um seine angestrebte überparteiliche Tätigkeit auch tatsächlich von parteipolitischen Interessen losgelöst auszuüben. Jemand der außerdem über volkswirtschaftliche Fachkompetenz verfügt, welche man sich bei mehreren Akteuren der österreichischen Politik wünschen würde.

Mehr lesen

Nina B.

Gerade jetzt wo die Gesellschaft so gespalten und polarisiert ist, geht es darum die richtige Entscheidung zu treffen. Die Entscheidung für ein Miteinander, ein gemeinsames Europa, gegen Ausgrenzung und Grenzzäune! Van der Bellen ist nicht nur gebildet, intelligent, weltoffen und tolerant, sondern auch ein Politiker der sein Gegenüber respektiert und nicht mit den Ängsten der Menschen „spielt“ und sie taktisch einsetzt. Ich kann mir keinen besseren Politiker für das Amt des Bundespräsidenten und damit Österreich nach außen hin gut zu vertreten, vorstellen!

Mehr lesen

Christina H.

Ich war am Hauptbahnhof und habe Flüchtlingen geholfen. Wir brauchen keine Zäune und Hass sondern Menschen wie Alexander van der Bellen, die sich klar für eine Unterstützung dieser Menschen aussprechen und ihnen das Leben nicht noch zusätzlich schwer machen.

Mehr lesen

Paul R.

Für SozialdemokratInnen kann es diesen Sonntag nur eine Wahl geben: Alexander Van der Bellen – eine Stimme für das Gemeinsame und nicht das Trennende, für eine vielfältige und nicht eintönige Gesellschaft, für Weltoffenheit statt Strebergarten-Mentalität, für Weitblick und für soziale Gerechtigkeit.

Mehr lesen

Tim P.

Weil nur er uns im Ausland gut vertreten kann. Und weil er als einziger Kandidat die europäische Idee voll unterstützt und auch weiterentwickeln möchte – für ein gemeinsames, vereintes Europa in dem jede/jeder Platz findet <3

Mehr lesen

Raphael H.

Ich wähle VdB weil er objektiv betrachtet, in jeder Hinsicht der bessere Kandidat ist. Norbert Hofer würde die demokratischen Rechte von uns Bürgern fatal beschneiden, für mehr Spaltung in der Gesellschaft sorgen und eine Enthemmung rassistisch motivierter Verbrechen verursachen, die zu einer weiteren Legitimation seiner Partei führt. Demokratie muss demokratisch bleiben und darf NIE gegen Menschen gerichtet sein!

Mehr lesen

Theodora H.

Was wir in Österreich brauchen: Politiker, die mit Menschlichkeit, Reflektiertheit und Bedachtheit glänzen. Politiker, die Meinungen Andersdenkender respektieren und nicht ständig von parteipolitischen Gesichtspunkten geleitet werden, sondern danach entscheiden, was die beste Lösung für das gesamte Land ist. Kurz: wir brauchen Menschen wie Alexander van der Bellen.

Mehr lesen

Philipp A.

Ich wähle Prof. Van der Bellen, weil ich der Meinung bin, dass die Politik und die Zukunft unseres Landes nicht von Emotionen bestimmt werden, sondern von einem kühnen Herren, der einen kühlen Kopf bewahren kann, in die richtige, nicht die rechte, Richtung gelenkt werden sollte

Mehr lesen

Jakob H.

Ich bin viel und gerne in Wien unterwegs und fotografiere sehr gerne. Wien ist eine wunderschöne und sichere Stadt. Ich verstehe nicht, dass viele das schlecht machen wollen und wähle Alexander van der Bellen, weil er sich für Vielfalt und ein Zusammenleben mit allen Menschen einsetzt.

Mehr lesen

Sascha P.

Menschenrechte, Weltoffenheit und der Blick für die Zukunft. Weiters ist wichtig, einen Zusammenhalt zu schaffen und nicht die Bevölkerung weiter zu verängstigen. Dafür steht Van Der Bellen.

Mehr lesen

Tobi H.

Alexander Van der Bellen steht ganz klar für ein weltoffenes Miteinander und hat ein Ohr für Jung und Alt. Wie im alltäglichen Leben kann mehr erreicht werden, wenn man einander hilft anstatt sich gegenseitig auszuschließen. Diese offene Denkweise ist genau jene, die Österreich nach außen hin innehaben soll!

Mehr lesen

Es geht um viel. Es geht um Österreich.

VdB! Mehr denn je.

Deine Stimme zählt!

Du willst einen Bundespräsidenten, der für ein gemeinsames Österreich steht, sympathisch, ehrlich und geradlinig ist?
Alles Gründe, Van der Bellen zu wählen. Was ist dein Grund?

Videos: Samuel Traber. Dubstep-Remix: Sebastian Fickel. Danke auch ans PICKSteam.

Die zweite Stichwahl wird die Weichen dafür stellen, in welchem Österreich wir künftig leben wollen. Wir jungen Menschen tragen diese Entscheidung mit.

 

Es ist wichtig: Geh bei der zweiten Stichwahl wählen!

Stimme erheben

Sag der Welt, warum du Van Der Bellen wählst – derzeit sind 259 Stimmen für VanDer online!

Jetzt mitmachen!

Warum VanDer wählen?

Dafür gibt es gute Gründe – einige davon haben wir hier zusammengestellt, auch auf türkisch.

Ich bin zur Wahl auf Urlaub / nicht in meinem Heimatort

Kein Problem – mit einer Wahlkarte kannst du dennoch mitwählen. Jede Stimme zählt – auch DEINE!
Hier wird erklärt, wie man zu einer Wahlkarte kommt. Die Wahlkarte sollte man, wenn irgendwie möglich, direkt am Magistrat abgeben, damit sie nicht am Postweg verloren gehen kann!

Teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •