Stephan H.

Viele meiner Arbeitskolleg_innen kommen aus anderen Ländern. Wir verstehen uns trotzdem sehr gut. Damit es so bleibt, wähle ich Alexander van der Bellen.

Mehr lesen

David D.

Ich trete für eine offene Gesellschaft ein und stehe für Gleichbehandlung unabhängig von Herkunft, Religion, Sexueller Ausrichtung und Ausbildung. Ich denke, dass Alexander Van der Bellen ähnliche Ansichten vertritt und darum bekommt VdB meine Stimme.

Mehr lesen

Sebastian M.

Weil er europäische Werte vertritt und fördert und Österreich einen Bundespräsidenten braucht der verbindet und Österreich zusammenhält.

Mehr lesen

Tobi H.

Alexander Van der Bellen steht ganz klar für ein weltoffenes Miteinander und hat ein Ohr für Jung und Alt. Wie im alltäglichen Leben kann mehr erreicht werden, wenn man einander hilft anstatt sich gegenseitig auszuschließen. Diese offene Denkweise ist genau jene, die Österreich nach außen hin innehaben soll!

Mehr lesen

Irene B.

Österreich braucht einen Bundespräsidenten, der dessen Vielfalt sieht, liebt und erhalten möchte, der für Menschlichkeit steht, dem Menschenrechte am Herzen liegen; einen, der Österreich als Teil eines geeinten Europas versteht. Deshalb wähle ich Van der Bellen.

Mehr lesen

Noah S.

Österreich braucht einen Bundespräsidenten mit politischer Erfahrung und wirtschaftlicher Kompetenz, der verbindend wirkt, nicht trennend und der das gemeinsame Europa erhalten will, statt es zu zerstören.
Alexander Van der Bellen wird ein überparteilicher Bundespräsident für alle sein und sich für ein starkes Österreich in einem starken Europa einsetzen.

Mehr lesen

Phil K.

.Weil Alexander van der Bellen unsere einzige Chance ist die demokratischen und pluralistischen Werte dieser Republik zu erhalten. Er hat ueber Jahre Charakter, Intellekt und Menschlichkeit gezeigt und gelebt – er wird das Amt mit genau diesen Attributen fuellen.

Mehr lesen

Astrid S.

Weil Alexander van der Bellen bereits der RICHTIGE Mann, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort war und es ERNEUT sein wird. Wir brauchen IHN parallel zu unsrem wunderbaren Kanzler. Zwei kluge, intelligente, VERBINDENDE und europaaffine Männer von diesem Format moechte ich als Aushaengeschilder Österreichs in diesen politischen Positionen.

Mehr lesen

Raphael H.

Ich wähle VdB weil er objektiv betrachtet, in jeder Hinsicht der bessere Kandidat ist. Norbert Hofer würde die demokratischen Rechte von uns Bürgern fatal beschneiden, für mehr Spaltung in der Gesellschaft sorgen und eine Enthemmung rassistisch motivierter Verbrechen verursachen, die zu einer weiteren Legitimation seiner Partei führt. Demokratie muss demokratisch bleiben und darf NIE gegen Menschen gerichtet sein!

Mehr lesen

Julia H.

Ich stimme am 22. Mai für Van der Bellen. Nicht nur, weil ein deutschnationaler Burschenschafter rein gar nichts in der Hofburg verloren hat! Ich stimme auch für Van der Bellen, weil er für eine Politik steht, die Herausforderungen annimmt, statt die Schuld auf Minderheiten zu schieben. Weil er sich an demokratische Grundsätze hält, Menschenrechte und Menschenwürde hochhält und so eine starke Stimme gegen den fortschreitenden Rechtsruck in Politik und Gesellschaft ist.

Mehr lesen

Melina K.

Van der Bellen ist kompetent, sympathisch und sehr intelligent. Er versteht sowohl die Jugend als auch die ältere Generation und begegnet jedem Menschen mit vollstem Respekt. Ich vertraue darauf dass er Österreich moralisch und wirtschaftlich nach vorne bringt.

Mehr lesen

Rafael F.

Stürmische Zeiten erfordern besonnene Charaktere. Alexander Van der Bellen steht für eine solidarische Gesellschaft, die Probleme erkennt und mit Herz und Verstand löst.

Mehr lesen

Valentin W.

Ich wähle Van der Bellen, da ich ihn für einen integren, intelligenten und zukunftsorientierten Politiker halte, der für das Amt des Bundespräsidenten prädestiniert ist. Ich denke, dass speziell in der jetzigen Zeit, eine weltoffene Person an der Spitze unseres Staates wichtig ist.

Mehr lesen

Florian P.

Ich bin davon überzeugt, dass Alexander van der Bellen der Richtige für das Amt des Bundespräsidenten ist, weil er der Einzige ist, der auch tatsächlich alle Österreicherinnen und Österreicher – ob jung oder alt, Stadt oder Land – auf dem nationalen sowie internationalen Parkett vertreten wird.

Mehr lesen

Sascha P.

Menschenrechte, Weltoffenheit und der Blick für die Zukunft. Weiters ist wichtig, einen Zusammenhalt zu schaffen und nicht die Bevölkerung weiter zu verängstigen. Dafür steht Van Der Bellen.

Mehr lesen

Es geht um viel. Es geht um Österreich.

VdB! Mehr denn je.

Deine Stimme zählt!

Du willst einen Bundespräsidenten, der für ein gemeinsames Österreich steht, sympathisch, ehrlich und geradlinig ist?
Alles Gründe, Van der Bellen zu wählen. Was ist dein Grund?

Videos: Samuel Traber. Dubstep-Remix: Sebastian Fickel. Danke auch ans PICKSteam.

Die zweite Stichwahl wird die Weichen dafür stellen, in welchem Österreich wir künftig leben wollen. Wir jungen Menschen tragen diese Entscheidung mit.

 

Es ist wichtig: Geh bei der zweiten Stichwahl wählen!

Stimme erheben

Sag der Welt, warum du Van Der Bellen wählst – derzeit sind 259 Stimmen für VanDer online!

Jetzt mitmachen!

Warum VanDer wählen?

Dafür gibt es gute Gründe – einige davon haben wir hier zusammengestellt, auch auf türkisch.

Ich bin zur Wahl auf Urlaub / nicht in meinem Heimatort

Kein Problem – mit einer Wahlkarte kannst du dennoch mitwählen. Jede Stimme zählt – auch DEINE!
Hier wird erklärt, wie man zu einer Wahlkarte kommt. Die Wahlkarte sollte man, wenn irgendwie möglich, direkt am Magistrat abgeben, damit sie nicht am Postweg verloren gehen kann!

Teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •