In solch stürmischen und emotionalen Zeiten braucht es einen Bundespräsidenten, der mit Besonnenheit und Verstand Dinge angeht, dabei aber auch die Menschenrechte und sein Herz nicht vergisst. Damit Österreich bunter wird. Damit Österreich nicht weiter rechts rückt. Deshalb wähle ich Van Der Bellen.

Teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •