Ich wähle Van der Bellen, da ich der Überzeugung bin, dass wir gerade in Zeiten, in denen Europa immer mehr nach rechts rückt, einen Präsidenten brauchen, der zeigt, dass es auch anders geht. In solchen Zeiten sind Menschlichkeit und Sachlichkeit wichtiger denn je.

Teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
« «
» »