Wählbar ist zwar sowieso nur ein Kandidat: Alexander Van der Bellen. Er kann durch seine natürliche, herzliche und weltoffene Art, die sich klar gegen rechte Gesinnung abgrenzt, in Österreich und Europa für mehr Zusammenhalt sorgen. In Zeiten zunehmender nationalistischer Strömungen braucht es einen besonnenen und verbindenen Präsidenten.

Teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
« «
» »