Weil es für das Ansehen Österreichs und seiner Bürgerinnen wichtig ist, einen Menschen wie Van der Bellen als Präidenten zu haben, der nicht polarisiert, der das Gemeinsame vor das Trennende stellt, dem die Achtung der Menschenreche selbstverständlich ist.

Teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
« «
» »